top of page
  • AutorenbildManu Carus

Go Nuts

Pentesting für Fortgeschrittene












Sie haben sich bereits das Rüstzeug für's Pentesting zugelegt, wollen aber weiter kommen?

Tiefer eindringen?


Here we go!


In unserem Fortgeschrittenen-Kurs werden die erlernten Hacking-Techniken vertieft und komplexe Angriffe und Werkzeuge vorgestellt. Sie werden dem Stand der Technik begegnen und sich die Zähne ausbeißen müssen.


Go Nuts, this is Paintesting!


Lehrplan:

  • Buffer Overflows

  • Bypassing DEP, ASLR, SafeSEH

  • AV Evasion

  • Bypassing Deep Packet Inspection (DPI)

  • Social Engineering

  • Active Directory (Enumeration, Pass the Hash, Kerberoasting)

  • Frameworks (PowerSploit, PowerEmpire, BEeF)

  • Covert Channels

  • Pivoting


Für die Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie bereits eine Expertise vergleichbar zu OSCP®, CSX®, CompTIA®, GIAC®, LPT®, CPT®, CRTOP®, o.ä.) haben, insbesondere in der praktischen Anwendung.



Herzlich willkommen im Monkey Lab!




Der Kurs eignet sich übrigens bestens für die Vorbereitung auf die folgenden Zertifikate:

  • Certified Expert Penetration Tester (CEPT)®

  • GIAC Exploit Researcher and Advanced Penetration Tester (GXPN)®

  • Offensive Security Certified Expert (OSCE)®


Kursteilnehmer erhalten unser "Red Team Field Manual (RTFM)", ein umfangreiches Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit.

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page