• LinkedIn Social Icon
Als CISM entwickeln Sie die Fähigkeit, komplexe Information Security Programme zu leiten, Risk Management Programme zu entwickeln, eine Security Governance im Unternehmen aufzubauen und Incident Response Teams zu führen. Das Zertifikat ist ein Wegbereiter von der Beratung ins Management. Zertifikatsinhaber haben einen guten Überblick über Standards, Frameworks und Best Practices und genießen eine hohe Anerkennung.

Die Teilnehmer dieses 3-tägigen Kurses werden intensiv und prüfungsorientiert in deutscher Sprache von einem erfahrenen Trainer auf das Examen „Certified Information Systems Manager“ (CISM) vorbereitet. Das Seminar vermittelt unter Nutzung der offiziellen ISACA-Unterlagen und Testprüfungen alle Wissensgebiete der CISM Job Practice in ausführlicher und interaktiver Form:

Kurz & Bündig

 

Kursdauer   

3 Tage

Termine Präsenz-Seminar

(Online-Teilnahme möglich)

06.10.-08.10.2020

16.03.-18.03.2021

28.09.-30.09.2021

Termine Online-Seminar

(reine Online-Teilnahme)

17.-19.02.2021 (Deutscher Kurs)

Kursgebühr

Präsenz: 2.500 EUR zzgl. MwSt.

Online:   1.900 EUR zzgl. MwSt.

Optional

Exam Voucher (700 EUR zzgl. MwSt)

                       

Wir bieten

  • Offizielle ISACA-Trainingsunterlagen

  • Coaching vor/nach dem Kurs

  • Unterbringung und Verpflegung 

  • Alles inklusive Preis

Weitere Termine, Inhouse-Trainings und englische Kurse auf Anfrage.

Kurzinformation zum Download

Intensivkurs mit Prüfungsvorbereitung: ISACA Certified Information Security Manager (CISM)

CISM Job Practice Areas


Information Security Governance

  • Management-Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Strategien
  • Standards und Frameworks
  • Richtlinien
  • Sicherheitsmodelle
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Metriken
Information Risk Management and Compliance
  • Risiko-Management
  • Standards und Frameworks
  • Klassifikation von Vermögenswerten
  • Compliance, Recht und Regulierung
Information Security Program Development and Management
  • Programm-Management
  • Vorgehensmodelle
  • Standards und Frameworks
  • Kontrollmechanismen
  • Metriken und Monitoring
Information Security Incident Management
  • Sicherheitsvorfälle und Incident Response
  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Business Continuity
  • Disaster Recovery




Das bieten wir Ihnen


Leistungsgarantie Wir bieten Ihnen ein erfolgreiches Intensivtraining mit hoher Teilnehmerzufriedenheit und Erfolgsquote! Sollten Sie die Prüfung wider Erwarten nicht bestehen, bieten wir Ihnen an, unseren Kurs innerhalb eines Jahres zu wiederholen. Sie zahlen lediglich für Unterkunft und Verpflegung. Hohe Qualifikation

  • international anerkannte Zertifizierung auf dem Gebiet der Informationssicherheit, die zunehmend auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz nachgefragt und eingefordert wird
  • objektive Zertifizierung Ihres Wissens
  • hohe Anerkennung und Karriere-Chancen
Lesen Sie, was die Industrie über den CISM sagt eine der 8 Valuable Security Certifications for 2017 – Dark Reading eine der 15 Top-Paying Certifications for 2017 – Global Knowledge #7 Zertifikat auf The Next Big Thing- Certification Magazine, Annual Salary Survey #2 der Top 15 Moneymaking Certifications for 2017 – CRN #12 auf der Certification Salary Survey 75 List — Certification Magazine Lt. IT Skills and Certifications Pay Index (ITSCPI) ist der CISM eines der meist begehrtesten IT-Zertifikate. Zertifikatsinhaber gehören zu den best honorierten Mitarbeitern im Unternehmen. - Foote Partners Lt. IT Skills and Salary Report 2016 rangiert der CISM unter den höchst-dotierten IT-Zertifizierungen. - Global Knowledge Lt. Salary Survey waren CISM-Zertifikatsinhaber in 2015 die best bezahlten Mitarbeiter. - Certification Magazine Im SC Magazine steht der CISM Jahr für Jahr in der Finalrunde des "Best Professional Certification Program". Kurs und Prüfung sind als Personenzertifizierung nach ISO/IEC 17024 ANSI-akkreditiert. Lernmodell
  • Betreuung vor, während und nach der Kursdurchführung zur optimalen Prüfungsvorbereitung
  • offizielle Kursunterlagen und Arbeitsmaterialien der ISACA
  • Individualbetreuung durch Ihren Trainer
  • vertiefende Gruppenarbeiten und eigenständige Arbeitsphasen
  • hoher Prüfungsbezug durch intensive Test- und Übungsphasen
  • gehobene Unterkunft inkl. Frühstück, Mittag- und Abendessen, Snacks und Getränke
  • angenehme und störungsfreie Lernumgebung
Deutschsprachiger Kurs Der CISM ist ein internationales Security Zertifikat. Dementsprechend werden auch in Deutschland, Österreich und Schweiz viele Kurse auf Englisch gehalten. Mit dem Nachteil, dass Diskussionen oft nicht entstehen, Nachfragen nicht zur Sprache kommen und der Erfahrungsaustausch untergeht. Wir unterrichten in deutscher Sprache und setzen praxiserfahrene Trainer ein, die Diskussionen, Austausch und Nachfragen fördern und so eine besonders intensive und nachhaltige Wissensvermittlung erreichen. Coaching statt Bootcamp Ab dem Tag Ihrer verbindlichen Kursbuchung unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung auf das Examen! Lange, bevor der eigentliche Kurs beginnt, und auch nach dem Kurs bis zum Tag Ihres Examens. Wenn Sie vor dem Kurs keine Zeit zur Vorbereitung haben, können Sie auch unvorbereitet in den Kurs gehen und unser Coaching zur Prüfungsvorbereitung nach dem Kurs, bis zu Ihrem Prüfungstermin in Anspruch nehmen. Vertrauen Sie uns! Wir begleiten Sie bis zu Ihrer erfolgreichen Zertifizierung! Schulungsunterlagen
  • Official ISACA CISM Review Manual
  • Official ISACA CISM Review Questions, Answers & Explanations Manual
  • deutsche Begleitmaterialien




Der Kurs


Zielgruppe

  • Manager der Informationssicherheit
  • Sicherheitsbeauftragte (CISO, ISO)
  • Security Program Manager
  • Mitarbeiter in der Governance
  • Risk Manager
  • Incident Response Manager
  • Sicherheitsberater
die ihr Wissen vertiefen und zertifizieren wollen. ​Kursablauf
  • Vorabend: Begrüßungsveranstaltung und Pretest
  • 3 Tage Intensivkurs über die 4 Job Practice Areas der CISM-Zertifizierung mit jeweils 8 Unterrichtsstunden
  • Prüfungsvorbereitung und individuelle Beratung
Voraussetzung für den Kurs
  • mehrjährige Berufserfahrung in der IT und/oder Informationssicherheit
Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zertifizierung
  • 5 Jahre Berufserfahrung in der Informationssicherheit in mind. 3 CISM Job Practice Areas
Für bestehende Qualifikationen (wie bspw. Universitätsabschlüsse und andere Zertifizierungen) können bis zu zwei Jahre angerechnet werden. Fehlende Berufserfahrung kann auch nach bestandener Prüfung erworben werden, ohne das Examen erneut absolvieren zu müssen. Examen Falls Sie die Prüfungsgebühr direkt bei uns buchen, übernehmen wir gerne im Laufe der Kurswoche den Bezahlvorgang für Sie. Die Entrichtung der Prüfungsgebühr ist Voraussetzung für die Anmeldung zur Prüfung. Andernfalls können Sie die Prüfungsgebühr auch gerne selbst über Ihre Firma entrichten. Das Examen können Sie in den folgenden PSI-Prüfungszentren ablegen: Berlin, Darmstadt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Leverkusen, München, Neckarsulm, Nürnberg, Stuttgart. Den gewünschten Prüfungstermin wählen Sie bei der Auswahl des Prüfungszentrums aus. Wir empfehlen Ihnen, die Prüfung bequem von zu Hause aus abzulegen. Wählen Sie bei der Prüfungsbuchung die Option "Live Remote Proctoring" aus beachten Sie die Zulassungsvoraussetzungen der ISACA auf www.isaca.org (Webcam, Screen Sharing, kein Internet-Zugriff).
  • computerbasierte Prüfung ( Demo )
  • 150 Fragen in 4 Stunden
  • Score: mind. 450 von 800 Punkten
  • Prüfungssprache: englisch
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
​​ Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsgebühr nicht in der Kursgebühr enthalten ist. Bitte planen Sie für die Vorbereitung auf das Examen ca. 2 Monate ein. Egal, ob Sie die Vorbereitung und das Coaching vor oder nach den Kurs legen.




Termine und Preise für das Präsenz-Seminar


Termine Anreise und Einführungsveranstaltung jeweils am Vorabend. 06.10.-08.10.2020 16.03.-18.03.2021 28.09.-30.09.2021 Weitere Termine, Inhouse-Trainings und englische Kurse auf Anfrage. Preise bei Übernachtung im Einzelzimmer 2.500 EUR zzgl. MwSt. bei Übernachtung im Doppelzimmer 2.650 EUR zzgl. MwSt. bei Übernachtung im Turmzimmer 2.750 EUR zzgl. MwSt. Die Kursgebühr beinhaltet

  • Schulungsunterlagen und Unterrichtsmaterialien
  • Übernachtungen
  • Vollverpflegung incl. Snacks und Softdrinks, am Anreisetag bereits abends
  • Parkgebühren
Jetzt anfragen




Termine und Preise für das Online-Seminar


Termine Online-Seminar über Videokonferenz ​17.-19.02.2021 Preis 1.900 EUR zzgl. MwSt. Weitere Termine, Inhouse-Trainings und englische Kurse auf Anfrage. Die Kursgebühr beinhaltet

  • Schulungsunterlagen und Unterrichtsmaterialien
  • optionale Prüfungsgebühr





Data protection Cyber Security Privacy B

Certified Information Security Manager (CISM)

  • LinkedIn Social Icon

ManufakturIT GmbH    |  +49 (0)2202 1882273   |  info@manufaktur-it-training.de

© 2020 by Carus Kommunikation